Das Oberlandesgericht befindet sich im Stadtzentrum neben dem „Steintor“, ca. 15 Minuten Fußweg vom
Hauptbahnhof entfernt. Weitere Informationen können dem folgenden Wegweiser entnommen werden.
 

 

 

Besonderer Hinweis

Zur Erhöhung der Sicherheit von Besuchern und Bediensteten können im Eingangsbereich des Gerichtsgebäudes Einlasskontrollen stattfinden. Dazu sind unaufgefordert ein Terminnachweis (Ladung) oder ein gültiges Ausweisdokument vorzulegen. Um ein pünktliches Erscheinen zu Gerichtsterminen sicherzustellen, sind entsprechende Verzögerungen einzuplanen. 

Das Betreten des Gebäudes mit Waffen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist verboten.