Dolmetscher - Übersetzer

Zur Suche nach einem Dolmetscher bzw. Übersetzer klicken Sie bitte auf den nebenstehenden Link:

Dolmetschersuche

Dolmetscher und Übersetzer- Antragsverfahren

Für die öffentliche Bestellung und allgemeine Beeidigung von Dolmetschern und Übersetzern ist gemäß § 2 Absatz 1 Dolmetschergesetz M-V der Präsident des Oberlandesgerichts zuständig. 

Allgemeine Informationen zum Antragsverfahren entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument:

Hinweise zum Antragsverfahren

Rechtsgrundlagen

 - Gesetz über die öffentliche Bestellung und allgemeine Beeidigung von Dolmetschern und
Übersetzern vom 06. Januar 1993 (GVOBl. M-V S. 2), zuletzt geändert durch Artikel 1 des
Gesetzes vom 16. Mai 2018 (GVOBl. M-V S. 182)


- Verwaltungsvorschrift zur Ausführung des Dolmetschergesetzes vom 26. September 2011
(AmtsBl. M-V S. 613)


- Gesetz über die Kosten im Bereich der Justizverwaltung und über Gebührenbefreiung des
Landes Mecklenburg-Vorpommern vom 07. Oktober 1993 (GVOBl. M-V S. 843), zuletzt
geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 11. November 2015 (GVOBl. M-V S. 462)


- Verordnung über den Nachweis der fachlichen Eignung des Dolmetschers oder Übersetzers
vom 8. Februar 1993 (GVOBl. M-V 1993, S. 122), zuletzt geändert durch Verordnung vom 6.
August 2019 (GVOBl. M-V S. 546)