Verwaltungsgericht Schwerin

Vorheriges Element anzeigen Nächstes Element anzeigen

Verwaltungs-gericht Schwerin

Wismarsche Straße 323a
19055 Schwerin

Wegbeschreibung
Das Gerichtsgebäude der Fachgerichte in Schwerin - ein moderner Verwaltungsbau

Verwaltungs-gericht Schwerin

Wismarsche Straße 323a
19055 Schwerin

Wegbeschreibung
Verhandlungssaal mit roten Stuhlreihen, Blick auf das Richterpodium

Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie

Aufgrund der Corona-Pandemie kommt es zu Beschränkungen. Sie finden alle Verordnungen und Regelungen hier https://www.regierung-mv.de/corona/Verordnungen-und-Dokumente/ 

Hinweise für mündliche Verhandlungen und andere Termine:

Es kann zu Terminsaufhebungen kommen. Über die Terminsaufhebung werden die Prozessbeteiligten informiert. Gerichtstermine finden statt, wenn sie nicht vom Gericht aufgehoben wurden.

Im Gerichtsgebäude ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung Pflicht (einfache Stoff- oder Papiermaske, Schal oder Tuch); ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt und Menschen, die aufgrund einer medizinischen oder sonstigen Beeinträchtigung keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können. 

Personen, die das Gericht nicht zum Termin geladen hat, können auf freiwilliger Basis ihre Kontaktdaten (Name/Anschrift/Telefonnummer) auf einem Formular angeben, damit diese bei Bedarf dem zuständigen Gesundheitsamt übermittelt werden können.

Im Erdgeschoss liegen Vordrucke aus, mit den Sie Ihre Klage oder Eilbegehren mit wenigen Angaben einreichen können. Den ausgefüllten Vordruck werfen Sie dann bitte in den (Nacht-) Briefkasten an der Hausecke ein. Die Übersendung per E-Mail ist nicht möglich.

Aktuelle Themen

Aufgrund technischer Änderungen der bundesweiten Telefoninfrastruktur kommt es verstärkt zu Problemen beim Versand von Telefaxen. Bitte senden Sie Telefaxe nur in Ausnahmefällen und vergewissern sich, ob diese auch tatsächlich beim Gericht angekommen sind.

Herzlich willkommen beim Verwaltungsgericht Schwerin!

Am Verwaltungsgericht Schwerin ar­beiten knapp 45 Bedienstete, davon über 20 Richterinnen und Richter. Diese entscheiden in sieben Kammern über Streitigkeiten zwischen Bürgerinnen und Bürgern und Verwaltungsbehörden. Dabei geht es zum Beispiel um Baurecht, Umweltschutzrecht, Ausländer- und Asylrecht, Gewerbe­recht, Versammlungsrecht, Kinder- und Jugendhilferecht, Schul- und Hochschulrecht oder Beamtenrecht. Die Zuständigkeiten der Richterinnen und Richter sind im Geschäftsverteilungsplan festgelegt.

Der Bezirk des Verwaltungsgerichts Schwerin umfasst das Gebiet der Landkreise Nordwestmecklenburg, Ludwigslust-Parchim, Rostock sowie der kreisfreien Städte Schwerin und Rostock. Besonderheiten bei Asylstreitverfahren und weitere Einzelheiten finden Sie unter Zuständigkeiten.

Die veröffentlichten Beschlüsse und Urteile des Gerichts können Sie unter der Rubrik Entscheidungen recherchieren. In der Rubrik Aktuelles finden Sie unsere Pressemitteilungen.

Dr. Joachim Kronisch

Präsident des Verwaltungsgerichts