Aufbau der Staatsanwaltschaften

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es Staatsanwaltschaften in Neubrandenburg, Rostock, Schwerin, und Stralsund.

Die Dienst- und Fachaufsicht über die Staatsanwaltschaften obliegt dem Generalstaatsanwalt in Rostock.

Insgesamt sind bei den Staatsanwaltschaften des Landes etwa 530 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 170 Staatsanwältinnen und Staatsanwälte, 12 Amtsanwältinnen und Amtsanwälte sowie 39 Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger tätig.

- Weitere Informationen
- Standort in MV