Amtsgericht Ludwigslust

Foto: Amtsgericht Ludwigslust
Amtsgerichtsgebäude

Käthe-Kollwitz-Str. 35
19288 Ludwigslust

Telefon:     (03874) 435-0
Telefax: (03874) 435-100
eMail: verwaltung@ag-ludwigslust.mv-justiz.de

Der elektronische Kommunikationsweg
steht nur für solche Angelegenheiten
zur Verfügung, die die Verwaltung der
Gerichte betreffen. Anträge und
Schriftsätze in Rechtssachen - auch in
Grundbuchsachen - können auf diesem
Weg nicht rechtswirksam eingereicht
werden. Sie sind auf dem üblichen
postalischem Wege oder mittels
Telefax dem Gericht zuzusenden.

Leitung:
Direktor des Amtsgerichts
Andreas Merklin

Pressesprecher:
Direktor des Amtsgerichts
Andreas Merklin
eMail: pressesprecher@ag-ludwigslust.mv-justiz.de

Geschäftsleitung
Justizamtfrau
Andrea Schneider

Sprechzeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag    09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 17:30 Uhr
- und nach Vereinbarung -
   

In Nachlassangelegenheiten können Erbscheinanträge nur nach vorheriger Terminabsprache aufgenommen werden. 

 

Amtsgericht Ludwigslust
  - Zweigstelle Parchim-

Moltkeplatz 2
19370 Parchim

Telefon: (03874) 435-0 bzw. (03874) 435-400
Telefax: (03874) 435-100 bzw. (03874) 435-420

Sprechzeiten Zweigstelle:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag    09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 17:30 Uhr
- und nach Vereinbarung -

 

Zuständigkeit der Zweigstelle Parchim:

Städte/Gemeinden sowie Aufgaben:

Barkhagen
Barnin
Blankenberg
Borkow
Brüel
Bülow
Crivitz
Dabel
Demen
Dobbertin
Domsühl
Friedrichsruhe
Gallin-Kuppentin
Ganzlin
Gehlsbach
Gischow
Goldberg
Granzien
Groß Godems
Hohen Pritz
Karrenzin
Kobrow
Kreien
Kritzow
Kuhlen-Wendorf
Langen Jarchow
Lewitzrand
Lübz
Marnitz
Mestlin
Mustin
Neu Poserin
Obere Warnow
Parchim
Passow
Plau am See
Rom
Siggelkow
Spornitz
Sternberg
Stolpe
Suckow
Techentin
Tessenow
Tramm
Weitendorf
Werder
Witzin
Zahrensdorf
Zapel
Ziegendorf und
Zölkow

bezüglich
a) Familiensachen,
b) Angelegenheiten der Beratungshilfe,
c) Verfügungen von Todes wegen,
d) sonstige Handlungen des Nachlassgerichts,
e) Verwahrungsbuch für Verfügungen von Todes wegen,
f) Unterbringungs- und Freiheitsentziehungssachen,
g) Betreuungssachen,
h) Strafsachen des Jugendrichters,
i) Rechtsantragstelle für die Aufnahme von Erklärungen

Darüber hinaus ist die Zweigstelle Parchim für den Bezirk des Amtsgerichts Ludwigslust für
folgende Geschäfte ausschließlich zuständig:

j) Zwangsversteigerungssachen
k) Zwangsverwaltungssachen
l) sonstige Zwangsvollstreckungssachen
m) Grundbuchsachen
n) Bußgeldsachen

Anträge und Schriftsätze können rechtswirksam und fristwahrend an beiden Standorten für
alle Zuständigkeiten des Amtsgerichts Ludwigslust, ausgenommen Grundbuchamt,
eingereicht werden. In Grundbuchangelegenheiten ist für die Frist- und Rangwahrung der
Eingang in der Zweigstelle Parchim - Grundbuchamt - maßgeblich.

Lage:
Das Amtsgericht Ludwigslust befindet sich an der Kreuzung B5/B106/B191 (neben dem
Landratsamt Ludwigslust). Die Zweigstelle befindet sich am Moltkeplatz 2 im Parchimer
Stadtzentrum, wo zuvor das Amtsgericht Parchim untergebracht war.

Parkplätze:
Jeweils hinter dem Gerichtsgebäude in Ludwigslust bzw. in Parchim.

Öffentlicher Nahverkehr:
Vom Bahnhof mit dem Bus erreichbar (bis Haltestelle Alexandrinenplatzin Ludwigslust).

Parkplätze:
Hinter dem Gerichtsgebäude

Besondere Hinweise:
Erreichbarkeit der Gerichtsvollzieher
Internetportal Zwangsversteigerungssachen
Formular für den Vollstreckungsantrag an den Gerichtsvollzieher
Richterliche Geschäftsverteilung 2015

Richterliche Geschäftsverteilung ab 01.01.2016
Änderung der richterlichen Geschäftsverteilung zum 01.04.2016
Anwaltszimmer, behindertengerechter Zugang, Fahrstuhl
Allgemeine Fragen zur Beantragung von Grundbuchausdrucken
Antrag auf Erteilung eines Grundbuchausdruckes

Haftungsausschluss

Im Amtsgericht Ludwiglust steht ein Zeugenschutzraum zur Verfügung:
Bei Bedarf wird vorab um telefonische Information gebeten.

- Standort in MV